Preise

Tageskostensätze ab 01.01.2018

Unter Berücksichtigung des Pflegeversicherungsgesetzes und dem SGB XI wurden mit den Pflegekassen und sonstigen Kostenträgern folgende Pflegesätze für die vollstationäre Versorgung und für die Kurzzeitpflege* vereinbart:

Pflegegrad Tagessatz Kosten pro Monat (30,42 Tage) Beteiligung der Pflegekasse Monatlicher Eigenanteil
kein 79,05 € 2.404,70 € 0 € 2.404,70 €
1 84,05 € 2.556,80 € 125,00 € 2.431,80 €
2 92,64 € 2.818,11 € 770,00 € 2.048,11 €
3 108,82 € 3.310,30 € 1.262,00 € 2.048,30 €
4 125,68 € 3.823,19 € 1.775,00 € 2.048,19 €
5 133,24 € 4.053,16 € 2.005,00 € 2.048,16 €
Bei KZP/VHP werden die Pflegekosten und die Altenpflegeumlage von der Pflegekasse getragen. Bei Wohnsitz in NRW werden die Investitionskosten vom dortigen Kreis übernommen, höchstens für 56 Tage im Jahr. Die Kosten für Unterkunft und Verpfleggung müssen selbst getragen werden. Besteht noch Anspruch auf zusätzliche Betreungs- und Entlastungsleistungen nach § 45a SGB XI, kann dieses Geld auf für die KZP/VHP eingesetzt werden.

Aufsplittung nach verschiedenen Kostenstellen

Pflegegrad Pflegekosten
pro Tag
Ausgleichsbetrag für Altenpflege-ausbildung
pro Tag
Kosten für Unterkunft u. Verpflegung
pro Tag
Investitionskosten
pro Tag
kein 25,45 € 3,69 € 28,87 € 21,04 €
1 30,45 € 3,69 € 28,87 € 21,04 €
2 39,04 € 3,69 € 28,87 € 21,04 €
3 55,22 € 3,69 € 28,87 € 21,04 €
4 72,08 € 3,69 € 28,87 € 21,04 €
5 79,64 € 3,69 € 28,87 € 21,04 €
Praetorius Ag
Haus am Wiehen Haus Ravensberg Ravensberger Residenz Ravensberger Stift